Unsere Fernkurse

Hieroglyphen II (II/353)

Kursziele

Vorkenntnisse: Dieser Kurs baut auf Hieroglyphen I auf. Wer anderweitig entsprechende Kenntnisse erworben hat, kann aber gerne einsteigen. Setzen Sie sich in diesem Fall mit uns in Verbindung!

Zusätzlich benötigtes Material

Für die Teilnahme am Kurs wird Anschaffung eines Wörterbuchs empfohlen (z.B. R. Hannig, Großes Handwörterbuch Ägyptisch-Deutsch, 6. Aufl. 2015. Alternativ kann die Wortsuche des Thesaurus Linguae Aegyptiae genutzt werden.

Inhalt des Kurses

Der zweite Kurs widmet sich verstärkt der Syntax des Mittelägyptischen, um die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, auch unabhängig altägyptischer Textformulare ägyptische Texte zu „enträtseln“.

In 12 Kurseinheiten werden anhand von über 250 Beispielen die Sätze ohne verbales Prädikat erläutert und die in diesen Sätzen häufig auftretenden Wortarten Partikel und Fragepronomen sowie das Partizip durchgenommen. In den Übungen wird das Erlernte praktiziert und eingeübt. Ausgewählte Originalinschriften helfen, die Lesepraxis zu vertiefen. Zudem enthält der Kurs Wiederholungsfragen zum ersten Kurs. Die Lehrmaterialen enthalten zusätzlich zu den Lektionen eine tabellarischen Übersicht zur ägyptischen Grammatik.

Zur Anmeldung